Chemieunterricht führt zu Feuerwehreinsatz

Brandeinsatz
Zugriffe 2103
Einsatzort Details

Realschule Bergen
Datum 19.09.2018
Alarmierungszeit 11:01 Uhr
Alarmierungsart Sirene/Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Mühlhausen
Fahrzeugaufgebot   KdoW
Brandeinsatz -> B3 (BMA)

Einsatzbericht

Am heutigen Mittwoch wurden wir zur Realschule Bergen alarmiert – die dortige Brandmeldeanlage hatte ausgelöst und führte zur Alarmierung. Da sich unser Löschfahrzeug in der Wartung befand, erkundeten wir gemeinsam mit den Kameraden aus Affing die Lage. Während der Erkundung erreichte uns in die Information, dass es im Chemieunterricht zu einer minimalen Rauchentwicklung durch ein Schulungsexperiment kam und dadurch der empfindliche Rauchmelder reagierte. Zu keiner Zeit bestand eine Gefahr für die anwesenden Schüler und Lehrkräfte, die das Objekt vorbildlich verlassen hatten. Nach kurzer Zeit konnte dann Entwarnung gegeben werden.

Mit an der Einsatzstelle waren auch die Feuerwehren Aulzhausen, Anwalting, Gebenhofen und Gersthofen. Der alarmierte Kreisbrandinspektor und –meister konnten nach Feststellung der Lage die Einsatzfahrt abbrechen.