Wasserrettung / Reanimation

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1297
Einsatzort Details

Datum 30.07.2022
Alarmierungszeit 19:44 Uhr
Alarmierungsart Sirene/Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Mühlhausen
Fahrzeugaufgebot   LF10  KdoW
Techn. Hilfeleistung -> THL Wasser

Einsatzbericht

Mit der Information, dass eine Person am Aulzhauser Weiher beim untergehen gesehen wurde, wurde die Feuerwehr Mühlhausen sowie eine Vielzahl von weiteren Einsatzkräften alarmiert. Bereits kurz nach dem Alarm war die FF Mühlhausen als erstes Fahrzeug vor Ort.

Mit unserem Eintreffen konnten wir erkennen, dass zwei Ersthelfer die Person bereits aus dem Wasser gerettet hatten und direkt mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen hatten. Diese wurde dann von uns weitergeführt – auch unterstützten wir den zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungsdienst weiterhin bei der Versorgung des Patienten. Leider erzielten die Maßnahmen kein Erfolg. Wir sprechen den Angehörigen unser Beileid und Mitgefühl aus.

Die anwesenden Angehörigen und Ersthelfer wurden von uns und später durch das Kriseninterventionsteam des BRK betreut – dabei stellten wir unsere Mannschaftskabine des LF auch als Rückzugsort zur Verfügung.

Vor Ort waren auch der zuständige Kreisbrandmeister, die Berufsfeuerwehr Augsburg, der Rettungsdienst (mit RTWs, Rettungshubschrauber, Notarzt), der Einsatzleiter Rettungsdienst, der Einsatzleiter Wasserrettung, das Kriseninterventionsteam des BRK und die Polizei. Die Vielzahl der alarmierten Wasserrettungseinheiten sowie die Feuerwehr Gersthofen (mit Boot) musste die Einsatzstelle nicht mehr anfahren, nachdem die Person bereits aus dem Wasser war.

Zum Ende unserer Berichterstattung wollen wir den Ersthelfern unseren größten Respekt aussprechen. Es ist sicherlich keine Selbstverständlichkeit unter diesen Bedingungen direkt und ohne Zögern Erste Hilfe zu leisten. Auch dafür wollen wir uns nochmal in unserem Namen bedanken.

Hinsichtlich des Unfallhergangs werden seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht.