eiko_icon PKW kollidiert mit Anhänger

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 332
Einsatzort Details

ST2035, Fahrtrichtung Bergen -> Mühlhausen
Datum 28.10.2019
Alarmierungszeit 15:30 Uhr
Alarmierungsart Sirene/Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Mühlhausen
Fahrzeugaufgebot   LF10  KdoW
Techn. Hilfeleistung -> THL2

Einsatzbericht

Am Montagnachmittag kam es für die Feuerwehr Mühlhausen zu einer Alarmierung. Direkt auf dem Mühlhauser Berg kam es zu einem Verkehrsunfall mit Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Anhänger. Dieser Anhänger hatte sich offenbar von einem bergauf fahrenden Fahrzeug gelöst. Die auf dem Hänger geladenen Schrottteile verteilten sich über die gesamte Straßenbreite. Die Wucht des Aufpralles führte auch dazu, dass sich Teile durch die Frontscheibe bohrten. Zur genauen Unfallursache bzw. dem Unfallhergang, sowie möglichen Verletzungen können seitens der FF Mühlhausen keine Angaben gemacht werden.

Die betroffenen Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Kameraden betreut. Weiter wurden durch die Feuerwehrleute Verkehrssicherungsmaßnahmen und die einseitige Verkehrsführung durchgeführt. Mittels Ölbindemittel und Besen wurde die Straße auch gereinigt und von Schrott - welcher der Hänger geladen hatte – befreit.

Im Einsatz war die Feuerwehr Mühlhausen mit beiden Fahrzeugen, der alarmierte KBM, der Rettungsdienst, die Polizei und ein Abschleppunternehmen.