eiko_icon Verletzer Wildvogel

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 56
Einsatzort Details

Verbindungsstraße Mühlhausen - Aulzhausen
Datum 05.06.2019
Alarmierungszeit 19:03 Uhr
Alarmierungsart Sirene/Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Mühlhausen
Fahrzeugaufgebot   KdoW

Einsatzbericht

Noch während wir nach unserer Übung im Feuerwehrhaus zusammen waren, wies uns ein aufmerksamer Autofahrer auf einen verletzten Wildvogel auf der Verbindungsstraße zwischen Aulzhausen und Mühlhausen hin. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war auch bereits ein weiterer Verkehrsteilnehmer dabei, den Notruf zu verständigen. Der Bussard saß wohl seit einiger Zeit auf der Straße und konnte nicht mehr weiterfliegen.

Während die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert wurde, bauten Kameraden parallel einen Tierkäfig aus und statteten sich für die Aufnahme des Vogels aus. Kurz vor der eigentlichen Rettung flog der Vogel jedoch ruckartig auf und setzte sich auf einen höherliegenden Ast. Nachdem auch nach kurzer Wartezeit keine Schwäche erkennbar war, war keine Tätigkeit für die Feuerwehr erforderlich.